+49 163 86 84 869 info@constanze-seefried.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Coaching/ Kurse
Das Honorar für das Coaching /Kurs ist vor der ersten Coaching Sitzung fällig. Hierzu erhält der Kunde nach dem Vorgespräch von Constanze Seefried Coaching Seminare Training eine Rechnung, die vor dem ersten Sitzungs- /Kurstermin zu begleichen ist.
Constanze Seefried Coaching Seminare Training bittet um Verständnis dafür, dass die Arbeit nicht aufgenommen werden kann, wenn kein Nachweis über den Zahlungseingang vorliegt.
Nicht wahrgenommene Termine werden voll berechnet. Deshalb sollte sich der Kunde im Falle einer Verhinderung schnellst möglichst mit Constanze Seefried Coaching Seminare Training in Verbindung setzen, um den Termin zu verlegen.
Im Moment nicht benötigte Termine werden nicht zurückbezahlt. Der Kunde kann diese aber jederzeit später – innerhalb von 6Monaten ab Rechnungsdatum – wahrnehmen.

2. Seminare:

Der Teilnehmer erhält nach Eingang der Anmeldung vom Veranstalter eine schriftliche Bestätigung sowie eine Rechnung über den Seminarpreis, die innerhalb von 14 Tagen zu begleichen ist. Nach Eingang der Zahlung wird der gebuchte Seminarplatz verbindlich reserviert.

4. Firmentraining:

50% des Honorars sind 14 Tage vor Seminarbeginn, die übrigen 50% des Honorars 14 Tage nach Ende des Seminars fällig. Das Honorar versteht sich exklusiv der Raum- und Technikkosten, der Verpflegungs- und Übernachtungskosten der Teilnehmer und Trainer, die vom Auftraggeber zu zahlen sind. Bei mehr als 150 km Anreise treffen die Trainer bereits am Vortag ein. Somit sind ein pünktlicher Seminarbeginn und ein optimales Seminar gewährleistet. Die Fahrtkosten berechnet Constanze Seefried Coaching Seminare Training mit je 30 Cent pro Kilometer. Diese werden in der von Constanze Seefried Coaching Seminare Training gestellten Rechnung ausgewiesen und sind vom Auftraggeber zu zahlen.

Stornierung
Eine Stornierung eines Seminarplatzes oder eines Seminartermins muss in jedem Fall schriftlich bei der Firma Constanze Seefried Coaching Seminare Training beziehungsweise beim Veranstalter erfolgen. Bei öffentlichen Trainings entstehen dem Teilnehmer bis 14 Tage vor dem Seminarbeginn keine Stornierungskosten. Bei Stornierungen, die innerhalb von sieben Tagen vor Seminarbeginn erfolgen, berechnet die Firma Constanze Seefried Coaching Seminare Training beziehungsweise der Veranstalter 50% des Seminarhonorars als Stornokosten. Für den Fall, dass ein oder mehrere Seminarplätze gebucht werden, diese aber ohne schriftliche Absage nicht wahrgenommen werden, berechnet die Constanze Seefried Coaching Seminare Training beziehungsweise der Veranstalter das volle Honorar.

Bei Firmentrainings entstehen der Auftrag gebenden Firma bis sechs Wochen vor dem Seminarbeginn keine Stornierungskosten. Bei Stornierungen, die innerhalb von sechs bis zwei Wochen vor Seminarbeginn erfolgen, berechnet die Constanze Seefried Coaching Seminare Training 80% des Seminarhonorars als Stornokosten. Bei kurzfristigen Absagen, die innerhalb von zwei Wochen vor Seminarbeginn erfolgen, berechnet die Firma Constanze Seefried Coaching Seminare Training das volle Honorar.

Die Firma Constanze Seefried Coaching Seminare Training behält sich das Recht vor, Stornierungskosten anteilig mit einem neuem Seminar bzw. Seminarplatz zu verrechnen.

Zahlungsverzug:

Bei Zahlungsverzug berechnet die Firma  Constanze Seefried Coaching Seminare Training bei der ersten Zahlungserinnerung EURO 5,00, bei der zweiten Zahlungserinnerung EURO 10,00 sowie EURO 15,00 bei der dritten Zahlungserinnerung als Bearbeitungskosten.

Zahlungsverzug bei Ratenzahlungsvereinbarungen

Für den Fall, dass der Vertragspartner mit den Ratenzahlungen in Verzug kommt, ist der gesamte noch zu zahlende Restbetrag sofort fällig.

Ausschluss:
Sollte durch Teilnehmer eine Gefährdung für andere ausgehen, behält sich die Firma Constanze Seefried Coaching Seminare Training beziehungsweise der Veranstalter das Recht vor, diese vom Training auszuschließen. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Honorars. Hat die Firma Constanze Seefried Coaching Seminare Training beziehungsweise der Veranstalter begründeten Anlass zu der Annahme, dass die Sicherheit der Veranstaltung oder der Ruf des Hauses gefährdet sein könnten, sowie im Fall höherer Gewalt oder Krankheit des Trainers kann die Firma Constanze Seefried Coaching Seminare Training beziehungsweise der Veranstalter die Veranstaltung absagen. In diesem Fall wird ein Ersatztermin durch die Firma Constanze Seefried Coaching Seminare Training beziehungsweise den Veranstalter neu angesetzt.

Hinweis:

Die Firma Constanze Seefried Coaching Seminare Training beziehungsweise der Veranstalter weist ausdrücklich darauf hin, dass jeder Teilnehmer vor, während und nach dem Training für seine Handlungen selbst verantwortlich ist, dass jedes Training keine Therapie im heilkundlichen Sinne darstellt und eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraussetzt.

Gerichtsstand:

Die allgemeinen Bedingungen, sowie die auf ihrer Grundlage geschlossenen Verträge unterliegen dem deutschen Recht. Der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Sitz der Firma Constanze Seefried Coaching Seminare Training.

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrages, gleichgültig aus welchem Grund, rechtsunwirksam sein oder werden, so soll die Wirksamkeit der übrigen Vertragsbestimmungen davon unberührt bleiben.

Colmberg, den 29.März 2018

Alle meine Anwendungen sind eine hervorragende Ergänzung zu allen schul-medizinischen und alternativen Behandlungen!

Meine Leistungen ersetzen nicht den Arzt oder Heilpraktiker!

Alle angebotenen Dienstleistungen sind keine kassenärztlichen Leistungen!

"Sei der Mensch, den Du selbst gerne treffen würdest"

Constanze Seefried

Impulsgeberin - Coaching - Seminar - Training

Adresse

Addresse:

91598 Colmberg
Am Gartenfeld 2

Kontakt:

+49 163 86 84 869
info@constanze-seefried.de

Bitte ausfüllen: